Das Fotografieren begann ich als Jugendlicher mit einer zweiäugigen Spiegelreflex-Kamera.
Es entwickelte sich seinerzeit kein ernsthaftes Hobby daraus. Im Jahr 1970 kam eine Rollei 35 hinzu. Anfang der 80er Jahre eine Canon AE1, mit der auch die beigefügten Bilder gemacht sind. 2007 erfolgte der Einstieg in die Digitale Fotografie mit einer Canon EOS 400 D.
2006 nahm ich mir vor, dem Fotografieren mehr Zeit zu widmen und meine Kenntnisse zu erweitern. Außerdem suchte ich nach einer Möglichkeit zum Austausch. Seit Dezember 2006 bin ich Mitglied im Fotoclub-Nordgfriesland und freue mich auf den fruchtbaren Austausch von Erfahrungen und auf die gemeinsamen Unternehmungen.